Horn

Horn: Die Rohrlänge beträgt beim Wiener Horn beträgt ca. 3,7 Meter, bei 343m/s Schallgeschwindigkeit ergibt sich eine Ton Verzögerung von 107 ms, was bei einem Tempo von 110 Schlägen die Minute, eine Verzögerung im Bereich 1/16 Zählzeit ergibt - kurzum: Ein Horn ist somit ideal für den Nachschlag geeignet.
   
Horn: wird auch als Glücksspirale bezeichnet, ob damit die Trefferquote, oder der Umstand ein Horn im Orchester zu haben gemeint ist ?
   
Horn: alternativer Verwendungszweck in Verbindung mit der Zeit: Verzögerungsspirale.
   

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein-Dillweissenstein