Überschrift

 

Musikverein Dillweißenstein - Jahreshauptversammlung

Nach Eröffnung der Jahreshauptversammlung am 15.10.2021 durch den 1. Vorsitzenden Oliver Hiller und dem ehrenden Gedenken der Verstorbenen, folgten die Jahresberichte von Vorstand, Kassier, Kassenprüfer und Jugendleiterin.

Hervorzuheben waren der fast vollständige, coronabedingte Rückgang der Auftritte und die damit verbundene Minderung der Einnahmen. Laut Ausführungen von Oliver Hiller und Kassier Markus Ungerer konnte Schlimmeres nur durch die Unterstützung der Stadt Pforzheim und dem Blasmusikverband vermieden werden.

In der Rückschau auf 2020, aber auch mit Blick auf das aktuelle auftrittsarme Jahr wies Vorsitzender Hiller auf die Notwendigkeit hin, wieder mehr Auftrittsgelegenheiten zu erhalten. Sein besonderer Dank galt Dirigenten Werner Gerhäuser für sein nach den Corona Zwangspausen die Musiker:innen motivierendes Engagement sowie kameradschaftliche Art.

Nach Aussprache über die Berichte erfolgte die einstimmige Entlastung des Vorstandes.

Ebenso einstimmig erfolgten die sich anschließenden Wahlen, wobei alle zur Wahl stehenden Personen sich mit ihrer Wiederwahl einverstanden erklärten und die Wahl annahmen.

1. Vorsitzender Oliver Hiller

2. Vorsitzender Dr. Gustav Strepp

Schriftführer Markus Fauth

Kassier Markus Ungerer

Jugendleiterin Yvonne Fauth

Stellv. Jugendleiterin Andrea Selonke

Beisitzer aktiv Anja Neher und Kurt Dumbert

Beisitzer passiv Manfred Ueck

Notenwart Dr. Rüdiger Schnarz

IT Beauftragter Thomas Hörter

Medienbeauftragter Uwe Gengenbach

Kassenprüfer Andrea Selonke und Rolf Ostertag

 

 

Unser Bild zeigt v.li Dr. Gustav Strepp, Oliver Hiller, Markus Fauth, Yvonne Fauth und Markus Ungerer.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikverein-Dillweissenstein